BannerbildBannerbildBannerbild

Exponat des Monats: „Die Kirchenfenster aus St. Katharinen von 1553“.

25. 09. 2022 um 15:00 Uhr

Im Treppenaufgang zum 2. OG des Städtischen Museum am Löwenwall sind 3 Kirchenfenster verbaut. Die Beschilderung des Exponats besagt, dass die Fenster ursprünglich aus der St. Katharinenkirche stammen und sich bereits seit 1868 in den Besitz des Museums befinden. Die Datierung des mittleren Fensters weißt auf das Jahr 1553 hin, was bedeutet, dass es sich um die ältesten noch erhaltenen Chorfenster einer unserer großen Braunschweiger Stadtkirchen handelt.

Warum sind die Fenster zur Mitte des 19. Jahrhunderts in das Museum gelangt und was geschah mit ihnen in den knapp 350 Jahren davor ?

 

Begleiten Sie mit unserem Vortrag in der Reihe „ Exponat des Monats“ die spannende Geschichte der Kirchenfenster von St. Katharinen über fast 5 Jahrhunderte bis in die Gegenwart hinein und erfahren Sie mehr über die ikonographische Gesamtaussage der dargestellten biblischen Szenen.

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Haus am Löwenwall - Die Veranstaltung ist kostenfrei -

 „Die Kirchenfenster aus St. Katharinen von 1553“. Vortrag von Klaus Wrede.

Anmerkung: Der Vortrag findet im Haus am Löwenwall statt!

 

Kontakt

Freunde des Städtischen Museums Braunschweig e.V.

c/o Schatzmeister Hornhard Windt
Richterstraße 4

38106 Braunschweig
Telefon: (0531) 470-4505
E-mail:

 

 

So finden Sie uns

 

mehr