BannerbildBannerbildBannerbild

Hammerflügel: Conrad Graf

Der prächtig verzierte, mit üppigen Bronzebeschlägen versehene Hammerflügel aus der Werkstatt von Conrad Graf, Wien, wurde aufwändig restauriert und befindet sich seit 2015 in der Ausstellung für Musikinstrumente im Erdgeschoss des Städtischen Museums, Haus am Löwenwall. Das aus den 1830er Jahren stammende Instrument mit einem Korpus aus Mahagoni weist einen Tonumfang von 6 ½ Oktaven auf. Der Klang ist für einen Hammerflügel erstaunlich voluminös. Zu den Förderern der umfänglichen Restaurierung gehört auch der Freundeskreis.

Hammerflügel: Conrad Graf

Kontakt

Freunde des Städtischen Museums Braunschweig e.V.

c/o Schatzmeister Hornhard Windt
Richterstraße 4

38106 Braunschweig
Telefon: (0531) 470-4505
E-mail:

 

 

So finden Sie uns

 

mehr